Takeme | Dein Szenemag für Kronach, Lichtenfels usw. Print und Online
251991
home,paged,page-template,page-template-blog-pinterest,page-template-blog-pinterest-php,page,page-id-251991,paged-3,page-paged-3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Eich spielt Reinhard Mey

„Sie hören viel Reinhard Mey, oder? Die Gitarre und die Art der Texte erinnern mich sehr daran – wunderbar!“. Diese und ähnliche Fragen bekommt Stefan Eichner – besser bekannt als „Das Eich“ – nach seinen Konzerten immer wieder zu hören. Nicht von ungefähr, denn in der Tat ist der „Entspannte Franke“ ein Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher und hat sein Gitarrenspiel größtenteils mit Liedern von Reinhard Mey gelernt und verfeinert.

Jetzt hat sich Stefan Eichner einen Wunsch erfüllt und ein abendfüllendes Reinhard-Mey-Chanson-Bühnenprogramm zusammengestellt, das er neben seinen eigenen Musik-Kabarett-Programmen ab sofort an wenigen ausgesuchten Terminen im Jahr live spielen wird. Natürlich, wie Reinhard Mey selbst, ohne Band. Nur mit Gitarre. Der Künstler selbst beschreibt den Abend so: „Die Lieder begleiten mich seit über 20 Jahren: Zu Hause, auf Tour, eigentlich ständig. Reinhard ist einzigartig, nicht zu kopieren und darum soll es an diesem Liederabend auch nicht gehen. Vielmehr wird es eine Hommage, ein Streifzug durch über vier Jahrzehnte seines Schaffens.

17.12.2017 –  20 Uhr – Kulturboden Hallstadt

 

 Stahlzeit

RAMMSTEIN-Tribute Show

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke.

Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show. Mehrere Trucks und Nightliner rollen mit der gigantischen Produktion von STAHLZEIT durch die Lande.

23.12.2017 – 20:00 Uhr – BROSE ARENA in Bamberg

 

Metzgerei Boggnsagg
Best of 1000 Folgen Kult-Comedy: Die etwas andere Lesung mit den Original-Sprechern von ANTENNE BAYERN. Jeder kennt sie. Die Metzgerei Boggnsagg von Bernd Regenauer ist das langlebigste Comedyformat im deutschen Hörfunk, mit über einer Million treuer Stammkunden.
Jetzt gibt es zusätzlich was aufs Auge, denn die Original-Sprecher von ANTENNE BAYERN erobern die Bühne mit einer außergewöhnlichen szenischen Lesung, bei der es ohne viel Schnickschnack fränkisch-direkt zur Sache geht.
Schräg, skurril, emotional und voller Sprachwitz stellen Frau Taubertal, Herr Nüsterlitz, Azubine Schalodde und Schorsch Boggnsagg die Hirnfrage zu allen wichtigen Lebensthemen – wall’s Leem eem ned woschd is.

30.10.2017 –  20 Uhr  – Kulturboden Hallstadt

 

Matze Knop

Dein Vater fährt Porsche, dein Bruder trägt ne Rolex und deine Nachbarin leistet sich dreimal im Jahr Urlaub in der Karibik. Nur dir sagt man ständig, du sollst auf dem Teppich bleiben. Jetzt ist Schluss damit! Es ist höchste Zeit für meeeehr! Mehr Coolness! Mehr Abenteuer! Mehr Leidenschaft!

Das findet auch Ex-Muttersöhnchen Matze Knop. Der temporeiche Stand-Up Comedian plädiert entschlossen für das Zeitalter der DICKEN HOSE und fragt sich: „Warum klotzen, wenn man protzen kann? Ist doch nichts dabei, wenn wir ganz cool zeigen, was wir haben.“ Einst bescheidener Schwiegermutterliebling, jetzt „Master of DICKE HOSE“ läutet Matze Knop in seinem neuen Programm charmant, ehrlich und so publikumsnah wie gewohnt das Ende der übertriebenen Bescheidenheit ein. DIAGNOSE DICKE HOSE ist eine multi-sexuelle Show-Therapie für Jung und Alt – für Männer und Frauen, die einfach mehr vom Leben wollen.

 17.11.2017 –  20 Uhr – Kulturboden Hallstadt

 

Faisal Kawusi

Es ist endlich soweit!!! 1,90m geballte Comedy!!! Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm  „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen der Republik. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy Schwergewicht, jeden Tag umkreisen.

„Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. Endlos viele Anekdoten kann Faisal darstellen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes. „Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ – das kauft ihm keiner ab. Ein verrücktes Elternhaus, schizophrene Geschwister und der niemals enden wollende Weg als Singlemann machen dem 24 -jährigen Pfundskerl zu schaffen.

11.11.2017 –  20:00 Uhr – Kulturboden Hallstadt

 

 

Wednesday Project

Die Mitglieder der Band kommen schwerpunktmäßig aus dem Landkreis Bamberg (Rattelsdorf/Kemmern) und Fidi und Ilja aus der Nähe von Staffelstein. Wednesday Project bietet Coverrock vom Feinsten.

Nach nunmehr vielen sehr schönen Auftritten, mit vielen Besuchern und toller Stimmung, rocken sie weiter in Franken und sind mit sehr viel Spaß bei der Sache.Musikalisch bleiben sie ihrem Motto treu, Rock der 80 und 90 Jahre zu spielen, arbeiten aber ebenso mit viel Spass an immer wieder neuen Stücken. Künftig werden auch mehr neuere Stücke in ihrem Repertoire Platz finden, ohne jedoch Classicrocksongs zu vernachlässigen.

09.12.2017 – 20:00 Uhr –  Kulturboden Hallstadt

 

 

 

 

1

 

 

 

www.bs-kronach.de

Berufsschulen und Kammern tun viel, um die Attraktivität der Ausbildungsberufe zu verbessern und der Erfolg gibt ihnen recht. Eine berufliche Ausbildung vermittelt nicht nur fachliches Wissen und Können, sondern auch Gemeinsamkeit und Teambildung. Darauf können junge Leute aufbauen und von ihren Erfahrungen profitieren.

Alle Ausbildungsberufe stehen Schülerinnen und Schülern gleichermaßen offen – was zählt sind Begabung, Talente und Interessen. Mittlerweile gibt es in der Region eine Mechatroniker-Klasse, in der die Mädchen in der Mehrheit sind. Die berufliche Ausbildung ist heutzutage eine offene Bildungslandschaft mit spannenden Aufgaben und aussichtsreichen Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten, beispielsweise Ausbildung, dann Abi und Studium. Immer beliebter wird auch wieder der klassische Weg: berufliche Ausbildung, dann Meisterprüfung.

TAKE ME Tipp für Unentschlossene

Wenn ihr gar nicht wisst, was ihr nach der Schule anfangen sollt, wenn euch viele berufliche Bereiche interessieren, dann überlegt euch, was ihr KEINESFALLS machen möchtet und welche Bedeutung gute Verdienstmöglichkeiten und Aufstiegschancen für euch haben! Auch der Chef hat mal als Azubi begonnen ?

 

___________________________________________________________________________________________

Wir waren wie versprochen „mit euch“ zusammen bei der 9. Kronacher Ausbildungsmesse im Schulzentrum in Kronach und haben uns in den beiden großen Hallen umgeschaut. Bilder jetzt online auf www.takeme.de – dazu coole Filmchen online auf facebook!! Einen ausführlichen Nachbericht gibts in der 187. Ausgabe am 18. Oktober!

Im Landkreis Kronach gibt es rund 2000 Schüler ab der achten Jahrgangsstufe in Mittelschulen beziehungsweise in weiterführenden Schulen, für die die Ausbildungsmesse erdacht ist. Viele davon haben sich am vergangenen Samstag in den Sporthallen des Kronacher Schulzentrums über die regionalen beruflichen Chancen informiert. Dazu gesellten sich auch interessierte Schüler aus den Nachbarlandkreisen. Mehr als 80 gewerbliche und institutionelle Aussteller stellten dabei rund 140 interessante Ausbildungsberufe vor.

Die positive Entwicklung des Landkreises mit nunmehr zwei Fachoberschulen in Kronach sowie der Tourismusschule Franken ist erfreulich. Bereits jetzt ist Kronach Hochschulstandort mit 70 Studierenden des Master-Studiengangs Zukunftsdesign am Loewe-Campus.

TAKE ME war wie versprochen “live” dabei und hat direkt von der Messe auf facebook “gesendet”. https://www.facebook.com/take.memag.7/

Der zusätzliche Fotobericht steht auf www.takeme.de und in der 187. Ausgabe am 18. Oktober werden wir ausführlich berichten

 

 

Neue Auszubildende bei unseren regionalen Partnern!

 ________________________________________________________________________

Mit fast 60 Jahren Tradition baut die Firma Karl Krumpholz Rohrbau GmbH mit Hauptsitz in Kronach sowie einer Niederlassung im ostthüringischen Schleiz für die kommunale Infrastruktur der Zukunft. Das im Jahre 1958 gegründete mittelständische Familienunternehmen hat sich längst weit über Oberfranken hinaus einen Namen im Rohrleitungs-, Kanal und Straßenbau gemacht. Besonderer Wert wird im Unternehmen auf eine stets moderne und zuverlässige Maschinen- und Geräteausstattung gelegt. Ebenso wird immer nach möglichen Innovationen zur Vereinfachung von Arbeitsabläufen gesucht. Dies verlangt stetige Investitionen

in Millionenhöhe – jedes Jahr! Grundstein für den Erfolg der Karl Krumpholz Rohrbau GmbH sind insbesondere ihre qualifizierten, langjährigen und zumeist im eigenen Betrieb ausgebildeten Mitarbeiter, denen sich die Geschäftsführung sehr verbunden fühlt.

Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten haben sich die Mitarbeiter in ihrer Arbeitsumgebung geborgen und der „Krumpholz- Familie“ zugehörig gefühlt. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 200 Mitarbeiter, davon circa 160 in Kronach. Ein wichtiger Baustein hierfür sind die Auszubildenden. Durch eine fundierte, qualifizierte Ausbildung erhalten junge motivierte Nachwuchskräfte die Chance auf eine erfolgreiche  berufliche Zukunft bei sehr guter Bezahlung, einer Übernahmerate von nahezu 100 Prozent sowie Top-Aufstiegs und Weiterbildungsmöglichkeiten und Du kannst dabei sein!!! Starke Perspektiven für Deine Zukunft! Jetzt bewerben.

Im Bild von links nach rechts:

Robin Bieberstein (Azubi Rohrleitungsbauer 2. LJ), Lukas Sigmund (Azubi Baugeräteführer 2. LJ), Lukas Dohlus (Azubi Rohrleitungsbauer 3. LJ), Jonas Herrmann (Azubi Rohrleitungsbauer 1. LJ), Hugo Vorndran (Azubi Rohrleitungsbauer 1. LJ)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________

Am 06. November von 15.00 – 18.30 Uhr steht wieder der Tag der Ausbildung bei “automüller” in Hof an. Unter dem Motto von Azubis für Azubis, kann man sich an verschiedenen Stationen genau über die Ausbildungsberufe informieren. Mehr Infos unter www.automueller.de

FOTO v.l.n.r. – Guido Wich-Knoten; Centerleiter, Christina Pietz, Sami Al Haj Saleh, Tobias Fiedler, Nick Engelhardt, Paul Kießling und Christoph Dietz

 

 

__________________________________________________________________________________________

Auch ONLINE informieren wir euch rund ums Thema Ausbildung im TAKE ME Land. Jetzt ist es auch endlich soweit, dass es in Deutschland einen Ausbildungsberuf geben wird, welcher den Anforderungen des elektronischen Handels – also dem E-Commerce – Rechnung tragen wird. Und diesen Beruf kann man bei BAUR in Altenkunstadt lernen.

Neuer Ausbildungsberuf „Kaufleute im E-Commerce“ ab 2018 bei BAUR

„Online“ gibt schon seit vielen Jahren den Takt in der BAUR-Gruppe vor. Jetzt ist es auch endlich soweit, dass es in Deutschland einen Ausbildungsberuf geben wird, welcher den Anforderungen des elektronischen Handels – also dem E-Commerce – Rechnung tragen wird. Junge Leute können ab 2018 im brandneuen Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann im E-Commerce“ eine Ausbildung beginnen und damit den Grundstein für eine Karriere 4.0 legen.

Durchaus anspruchsvoll, aber dafür gespickt mit spannenden Ausbildungsinhalten sind die betrieblichen Ausbildungspläne, die bei BAUR schon griffbereit in der Schublade liegen. 

Natürlich bietet die BAUR-Gruppe darüber hinaus auch 2018 wieder ihr in der Region einzigartig vielfältiges Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten und dualen Studiengängen an.

Kaufmännische, IT-technische, kreative, technische und Logistikberufe stehen dabei für die Bewerber zur Auswahl. Betreut werden die Auszubildenden bei BAUR von über 80 Ausbildungsbeauftragten, die in den jeweiligen Fachabteilungen den Azubis zur Seite stehen. So werden auch die 21 Newcomer die am 01.09.2017 Ihre Ausbildung in der BAUR-Gruppe begonnen haben bestens betreut. Die Auszubildenden werden in den kommenden Jahren nicht nur die jeweiligen anfallenden Ausbildungsinhalte erlernen und mit den Aufgaben und Abläufen des Tagesgeschäfts zu tun haben, auf sie warten auch spannende Projekte und eine ganze Reihe von Seminaren, Workshops und Vorträgen.

Ab sofort beginnt in der BAUR-Gruppe auch der Zeitraum für die Bewerbungsphase zum Ausbildungsbeginn 01.09.2018. So groß die Vielfalt bei den Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen hier auch ist, die Bewerber sollten vor allem Freude an dienstleistungs- und kundenorientiertem Arbeiten mitbringen.

Bewerben kann man sich gerne über das Jobportal der BAUR-Gruppe jobs.baur.de, per E-Mail an die Adresse ausbildung@baur.de oder auch gerne über den herkömmlichen Postweg.

Weitere Informationen erhalten alle Interessenten auch über den Jobs-Blog  http://www.baur.de/jobsblog oder über die Facebookseite der BAUR-Azubis https://www.facebook.com/ausbildungbeibaur

Auf ins digitale Ausbildungszeitalter – jetzt für neue Ausbildung bewerben

 

 

_________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Mit Vollgas in die Zukunft “heißt es” für die jungen Kfz- Mechatroniker/innen und  Automobilkauffrau/-kaufmänner beim  Autohaus Vetter.
Das Ausbildungsjahr 2017 hat an den vier Standorten in Kronach, Pressig, Rothenkirchen und Ludwigsstadt begonnen.

Junge, motivierte Mitarbeiter sorgen dafür, dass auch zukünftig der Servicepartner für die Marken Audi, Seat, Skoda, Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge mit über 125 Mitarbeitern bestens am Markt platziert bleibt.

 

 

 

Aktuelle Daten
Nutzer der App profitieren von einem Datenbestand, der durch die Handwerkskammer für Oberfranken gepflegt und ständig aktualisiert wird. Das Lehrstellenradar ist direkt an die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer gekoppelt. Dort von Unternehmen veröffentliche Stellenangebote werden direkt in die App übernommen und sind somit mobil verfügbar.

Aktuell werden in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer für Oberfranken 445 offene Lehrstellen und 200 Praktikumsplätze angeboten.

 

Download
Die App ist kostenfrei im Apple AppStore (für iOS) und in Google Play (für Android) verfügbar. Weitere Informationen unter: https://www.lehrstellen-radar.de/

www.kartenkiosk-bamberg.de.

Eines wird klar, wenn man die Bilder und die Musik aus der Waldbühne auf sich wirken lässt: So vielseitig sich das Publikum von SANTIANO zeigt, Metalheads neben Großeltern mit ihren Enkeln, Familien, Paare oder ganze Cliquen – bei SANTIANO trennt sie nichts. Sie singen aus voller Kehle, lachen und tanzen und feiern gemeinsam mit der Band ihr Fest. Die Band besitzt die Gabe, in den richtigen Momenten aufs Tempo zu drücken, zum richtigen Zeitpunkt inne zu halten und genau an der richtigen Stelle wieder in den Sturm zu steuern. Das macht nicht nur vor Ort Spaß, sondern ist auch beim zweiten und dritten Mal ein echtes Erlebnis.

SANTIANO setzen in allen Bereichen der hiesigen Musiklandschaft Maßstäbe:  Seien es ihre allesamt auf Nummer-1 der Charts platzierten Alben oder ihre legendären Konzert-Tourneen. 7-fach Gold und 3-fach Platin – das sind Auszeichnungen, die nur Musikalben der Ausnahmeklasse erreichen. Santiano haben solch ein Ausnahme-Album auf die Beine gestellt. „Von Liebe, Tod und Freiheit“ das Vorgängeralbum wurde 2015 veröffentlicht und im Kreise des Teams und der Plattenfirma veredelt.

 „Im Auge des Sturms“ wird als Album aber auch LIVE einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von SANTIANO markieren.

Karten gibt es ab heute, 14 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in allen gängigen Vorverkaufssystemen, telefonisch unter der Hotline 0951-23837, oder unter www.kartenkiosk-bamberg.de.