Takeme | TOP EVENTS – klick it!
130877
post-template-default,single,single-post,postid-130877,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

TOP EVENTS – klick it!

In fast jeder Ausgabe von TAKE ME informieren wir euch über anstehenden TopEvents aus dem Bereich Rock, Pop, Sport, Show, Comedy oder Klassik – VSB Veranstaltungsservice Bamberg Gmbh hat für jeden Geschmack was im Programm!  Jetzt Tickets für die unten aufgelisteten Events gewiunen – schick eine SMS an 0171/5809092 – wenn deine Endziffer am kommenden Samstagslotto gezogen wird hast du so gut wie gewonnen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Eich spielt Reinhard Mey

„Sie hören viel Reinhard Mey, oder? Die Gitarre und die Art der Texte erinnern mich sehr daran – wunderbar!“. Diese und ähnliche Fragen bekommt Stefan Eichner – besser bekannt als „Das Eich“ – nach seinen Konzerten immer wieder zu hören. Nicht von ungefähr, denn in der Tat ist der „Entspannte Franke“ ein Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher und hat sein Gitarrenspiel größtenteils mit Liedern von Reinhard Mey gelernt und verfeinert.

Jetzt hat sich Stefan Eichner einen Wunsch erfüllt und ein abendfüllendes Reinhard-Mey-Chanson-Bühnenprogramm zusammengestellt, das er neben seinen eigenen Musik-Kabarett-Programmen ab sofort an wenigen ausgesuchten Terminen im Jahr live spielen wird. Natürlich, wie Reinhard Mey selbst, ohne Band. Nur mit Gitarre. Der Künstler selbst beschreibt den Abend so: „Die Lieder begleiten mich seit über 20 Jahren: Zu Hause, auf Tour, eigentlich ständig. Reinhard ist einzigartig, nicht zu kopieren und darum soll es an diesem Liederabend auch nicht gehen. Vielmehr wird es eine Hommage, ein Streifzug durch über vier Jahrzehnte seines Schaffens.

17.12.2017 –  20 Uhr – Kulturboden Hallstadt

 

 Stahlzeit

RAMMSTEIN-Tribute Show

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke.

Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show. Mehrere Trucks und Nightliner rollen mit der gigantischen Produktion von STAHLZEIT durch die Lande.

23.12.2017 – 20:00 Uhr – BROSE ARENA in Bamberg

 

Metzgerei Boggnsagg
Best of 1000 Folgen Kult-Comedy: Die etwas andere Lesung mit den Original-Sprechern von ANTENNE BAYERN. Jeder kennt sie. Die Metzgerei Boggnsagg von Bernd Regenauer ist das langlebigste Comedyformat im deutschen Hörfunk, mit über einer Million treuer Stammkunden.
Jetzt gibt es zusätzlich was aufs Auge, denn die Original-Sprecher von ANTENNE BAYERN erobern die Bühne mit einer außergewöhnlichen szenischen Lesung, bei der es ohne viel Schnickschnack fränkisch-direkt zur Sache geht.
Schräg, skurril, emotional und voller Sprachwitz stellen Frau Taubertal, Herr Nüsterlitz, Azubine Schalodde und Schorsch Boggnsagg die Hirnfrage zu allen wichtigen Lebensthemen – wall’s Leem eem ned woschd is.

30.10.2017 –  20 Uhr  – Kulturboden Hallstadt

 

Matze Knop

Dein Vater fährt Porsche, dein Bruder trägt ne Rolex und deine Nachbarin leistet sich dreimal im Jahr Urlaub in der Karibik. Nur dir sagt man ständig, du sollst auf dem Teppich bleiben. Jetzt ist Schluss damit! Es ist höchste Zeit für meeeehr! Mehr Coolness! Mehr Abenteuer! Mehr Leidenschaft!

Das findet auch Ex-Muttersöhnchen Matze Knop. Der temporeiche Stand-Up Comedian plädiert entschlossen für das Zeitalter der DICKEN HOSE und fragt sich: „Warum klotzen, wenn man protzen kann? Ist doch nichts dabei, wenn wir ganz cool zeigen, was wir haben.“ Einst bescheidener Schwiegermutterliebling, jetzt „Master of DICKE HOSE“ läutet Matze Knop in seinem neuen Programm charmant, ehrlich und so publikumsnah wie gewohnt das Ende der übertriebenen Bescheidenheit ein. DIAGNOSE DICKE HOSE ist eine multi-sexuelle Show-Therapie für Jung und Alt – für Männer und Frauen, die einfach mehr vom Leben wollen.

 17.11.2017 –  20 Uhr – Kulturboden Hallstadt

 

Faisal Kawusi

Es ist endlich soweit!!! 1,90m geballte Comedy!!! Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm  „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen der Republik. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy Schwergewicht, jeden Tag umkreisen.

„Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. Endlos viele Anekdoten kann Faisal darstellen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes. „Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ – das kauft ihm keiner ab. Ein verrücktes Elternhaus, schizophrene Geschwister und der niemals enden wollende Weg als Singlemann machen dem 24 -jährigen Pfundskerl zu schaffen.

11.11.2017 –  20:00 Uhr – Kulturboden Hallstadt

 

 

Wednesday Project

Die Mitglieder der Band kommen schwerpunktmäßig aus dem Landkreis Bamberg (Rattelsdorf/Kemmern) und Fidi und Ilja aus der Nähe von Staffelstein. Wednesday Project bietet Coverrock vom Feinsten.

Nach nunmehr vielen sehr schönen Auftritten, mit vielen Besuchern und toller Stimmung, rocken sie weiter in Franken und sind mit sehr viel Spaß bei der Sache.Musikalisch bleiben sie ihrem Motto treu, Rock der 80 und 90 Jahre zu spielen, arbeiten aber ebenso mit viel Spass an immer wieder neuen Stücken. Künftig werden auch mehr neuere Stücke in ihrem Repertoire Platz finden, ohne jedoch Classicrocksongs zu vernachlässigen.

09.12.2017 – 20:00 Uhr –  Kulturboden Hallstadt

 

 

 

 

1