Lehrstellenradar

Bereits seit 2012 unterstützt die kostenlose App Lehrstellenra-dar der Handwerkskammer für Oberfranken Jugendliche bei der Suche nach freien Ausbildungsplätzen. Mit der neuen Version, die veröffentlicht wurde, bietet das Lehrstellen-radar verbesserte Funktionen und hilft Jugendlichen auf diese Weise schnell und einfach passende Lehrstellen zu finden.„Für viele Schüler, aber auch für Eltern und Lehrer, ist das Lehrstel-lenradar mittlerweile eine wichtige Unterstützung bei der Suche nach freien Ausbildungs- und Praktikumsplätzen“, erklärt Thomas Koller, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfran-ken. Bereits seit Anfang 2012 ermöglicht es die kostenlose App, schnell und einfach per Smartphone nach Lehrstellen in der Region zu suchen. „Mit der neuen Version haben wir die Funktionen des Lehrstellenradars nun weiter verbessert“, so Thomas Koller.Nutzer der App profitieren von einem Datenbestand, der durch die Handwerkskammer für Oberfranken gepflegt und ständig aktua-lisiert wird. Das Lehrstellenradar ist direkt an die Online-Lehrstel-lenbörse der Handwerkskammer gekoppelt. Dort von Unternehmen veröffentliche Stellenangebote werden direkt in die App übernommen und sind somit mobil verfügbar.Aktuell werden in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer für Oberfran-ken 445 offene Lehrstellen und 200 Praktikumsplätze angeboten. Die App ist kostenfrei im Apple AppStore (für iOS) und in Google Play (für Android) verfügbar.

Weitere Informationen unter: https:// www.lehrstellen-radar.de/

LEHRSTELLEN-APPSchnell und einfach zur passenden Lehrstelle – jetzt mit neuen Funktionen.