EASY Springsteen

Songs of Heroes by EASY Springsteen

Sonntag, 23.8. ab 14 Uhr – Biergarten Schützenhaus Kronach

(Auftritt Riverside verschoben – Info folgt)

5/6. September – Gaststätte “Sonnenschein” Samstag ab 19 Uhr oder Sonntag ab 14 Uhr – Wetterabhängig!

In der Corona Zwangspause war er regelmäßig im Livestream auf seiner facebook Seite zu erleben und hat den Zuschauern das „zu Hause bleiben“ versüßt. Diese Zeit hat er auch genützt um sich dem Songmaterial weiterer „musikalischen“ Helden zu widmen, die er jetzt auch in sein Liveprogramm mit einbaut hat.

Neben den Songs von „Bruce Springsteen“ werden viele liebevoll erarbeitetet Medleys seiner Helden unplugged – aber auch mit Soundunterstützung zu hören sein. Dazu gehören vornehmlich US Künstler aus den 60/70/80 Jahren.

 

Bob Dylan

Cat Stevens

Don McLeen  

Beatles

Billy Joel

Rolling Stones

Bob Sieger

John Denver

U 2

CCR

Bryian Adams

Bon Jovi

Dazu Songs einiger deutscher Künstler wie Lindenberg, Ärzte oder Songs aus Austria von STS, EAV, Fendrich oder Ambros.

Beginn ist pünktlich um 19 Uhr – der Eintritt ist frei aber begrenzt.

____________________________________________
 
 
Wer im STREAM nicht live dabei war, hat was verpasst. Die 2stündige Show steht zum “Nachschauen” online auf unserer facebook Seite – die zweite Kamera Perspektive findest du auch auf unsere “HAUPT facebook Seite”.
 
4 Open Airs im August fest eingeplant – INFO folgt in KÜRZE!
BEGINN RIVERSIDE BIERGARTEN/TERRASSE: 19 Uhr
 
Herzlich willkommen zum Livestream von TAKE ME „1000 Herzen für Kronach“ – Konzert im Schützenhaus Kronach. Du bist SONNTAG ab 18.55 Uhr „live“ dabei wenn über 20 Teilnehmer für eine kurzweilige Sendung sorgen. TAKE ME bietet zwei Kamera-Perspektiven an – beide hier auf der facebook Seite von TAKE ME. Sollte ein Stream abbrechen, dann einfach neu „einklicken“.
Stream 1 ist unsere „fliegendes Auge“ – hier bist du VOLL im GESCHEHEN – HOCHFORMAT (gut fürs Handy)
Stream 2 (zeitgleich) ist die „making of“ Cam – hier hast du das GANZE Geschehen im Auge – QUERFORMAT (gut für PC oder TV)
Bitte TEILT dieses einmalige Projekt das mit großen Aufwand in Corona Zeiten verbunden ist und schenkt uns euren LIKE (gefällt mir KLICK).
Wünsche, Anregungen, Verbesserungsvorschläge und weitere Kommentare sind herzlich gewünscht – werden gegen Falls auch „live“ beantwortet oder berücksichtigt.
Nachstehend ein grober Zeitplan zur Orientierung. Und wem`s gefallen hat kann davon erzählen – das Konzert bleibt hier auf facebook stehen.
„1000 Herzen für Kronach“ und „TAKE ME“ und alle Teilnehmer wünschen viel Freude in den nächsten 120 Minuten.

___________________________

Nach den ersten beiden Konzerten in Lichtenfels und jetzt Open Air in der Cafebar in Kronach können sich die zahlreichen Musikfans auf einige weitere Liveabende mit Songs von Springsteen + “Songs of my heroes” freuen.

Nach dem StreamingKonzert am kommenden Sonntag (siehe INFO) wird die gesamte Liste mit ca. 5 Terminen “bis end of summer” hier gepostet.

SCHÖN WARS… sogar SEHR SCHÖN!

Am Samstag, den 18.7. wird „easy Springsteen“ open air im herrlichen Innenhof der Cafebar Karibik sein aktuelles 3stündiges Programm „Songs of my heroes“ präsentieren. Neben vielen neuen Songs vom Boss werden ab 19 Uhr erstmalig auch Songs anderer Musiker (meist US Künstler) zu hören sein, die den Kronacher Musiker seit Lebzeiten begleiten und beeinflusst haben. Da in der Kürze der Zeit wohl nur einige der 50 Zusatzsongs neben den Springsteen Songs live performt werden können, haben interessierte Musikfans vorab die Möglichkeit sich ihren Song online zu wünschen. Die komplette SongListe steht auf der privaten facebook Seite von easy Springsteen (Bernd Meusel)  – hier können Interessierte den ersten Auftritt seit längerer Zeit in Kronach im „LIVE VIDEO“ auch bequem von zuhause oder unterwegs mitverfolgen. Um sich das Konzert online anzuschauen muss man nicht zwingend bei facebok angemeldet sein. Hier findet sich auch die Liste der geplanten Auftritte in Oberfranken Juli/August. Auch die vielen Songs, die in der Zeit der Ausgangsbegrenzung täglich eingespielt wurden, sind auf dem YOU TUBE Kanal von „easy Springsteen

 

 

Bob Seger – Against the Wind/Like a Rock/We got tonight

Don McLeen – American Pia/Vincent

Neil Young – Heart of gold/Comes a time

Bon Jovi – Wanted dead or alive/Livin on a Prayer

U2 – One/With of without you/I still haven’t found…

Peter Gabriel – Don’t give up

John Lennon – Imagine/Women/Jealous Guy

Beatles – You’ve got to hide your love away uvm.

Die Ärzte – Zu Spät

John Mellencamp – Small town

Scott McKenzie – San Fransisco

Bryan Adams – Run to you/Heaven/Summer 69

Udo Lindenberg – Plan B/Kugel im Colt/Gegen die Strömung

Albert Hammond – It never rains in southern California

Billy Joal – Piano Man

STS – Großvater uvm.

CCR – Lodi uvm.

Cat Stevens – Wild world/Father and sun

Frank Sinatra  – My Way

Tracy Chapman – Talking about a revolution

Eagles – Take it easy

Bob Dylan – all time classics

EAV – Morgen

 

Endlich wieder Livemusik möglich – jetzt auch in Lichtenfels. Am vergangenen Donnerstag, den 25.6. erklang zum ersten mal wieder handgemachte Musik im herrlichen Biergarten vom Dümpfelschöpfer. „Peter Lachner“ und „easy Springsteen“ präsentierten den bestens gefüllten  Biergarten Songs von Bob Dylan und Bruce Springsteen „nonstop“.

 

HIER KLICKEN um paar SONGS anzuhören!

https://www.youtube.com/watch?v=9C4d7_Ob3wU

Beim 3stündigen Livekonzert schwärmten beide Musikfans in höchsten Tönen von ihren „Heroes“ und präsentierten einen kleinen Ausschnitt aus dem unglaublichen Songkatalog der Musiklegenden.

Wie von den Musikern gewünscht begann das Konzert bereits um 18 Uhr um einen kontrollierten Start in die RestLiveSaison zu gewährleisten. Im Biergarten waren alle Vorbereitungen betreffend Abstandsregeln getroffen und die vielen Musikfans hielten zumeist die bekannten und weiterhin gültigen Hygieneregeln ein. Auch wenn auf eine dezente Songauswahl wert gelegt wurde, wurden bei den beliebten „Gassenhauern“ von den beiden Sängern freundlich auf „Zurückhaltung“ betreffend der bekannten Aerosole Problematik hingewiesen.

„So könnte es weitergehen“ meinte dann auch die Chefin des Hauses und war über den wunderschönen Auftakt mehr als begeistert. Der komplette Livestream steht bei facebook online zum Nachschauen.

https://www.facebook.com/take.memag.7/

https://www.facebook.com/take.memag.7/

 

Täglich ein Song gegen den Corona – Frust

Der Kronacher Musiker Bernd Meusel der unter dem Künstlernamen „easy Springsteen“ in der Region eine gewisse Bekanntheit erzielt hat unterhielt seine treuen Zuhörer und die es werden wollten in den letzten Wochen mit zahlreichen LIVE StreamingKonzerten. Hier war wie auch bei seinen regelmäßigen Livekonzerten in den letzten Jahren der Songkatalog vom US Künstler und Namensgeber „Bruce Springsteen“ die Basis. Er ließ es sich aber nicht nehmen, die aufkommenden Sonderwünsche der teilweise über 1000 Zuschauer zu erfüllen und steuerte den Songs „seines Helden“ auch Songs der „Helden von Bruce Springsteen“ bei. Ob Beatles, Stones, Dylan, Elvis, Animals oder Roy Orbison – der Kronacher Musiker kann auf ein großes musikalisches Programm zugreifen.

Ob mit akustischer oder elektrischer Gitarre – ob mit Mundharmonika oder auch mal am Klavier/Keyboard – der gute Zuspruch seiner Zuhörer ist seit Wochen eine Motivation für Ihn. Diese Challanges finden oft in den eigenen vier Wänden statt – viele Filme entstanden aber auch im Kronacher Stadtgebiet. Ob an der Rodach oder an der Haßlach – ob am Kreuzberg oder auch mal am Lucas Cranach Turm – Bernd überrascht seine Zuhörer immer wieder aufs NEUE – auch ab und an mit einer spontanen Liveschalte.

Seine Herausforderung in diesen Coronazeiten besteht darin täglich einen „Wunsch“ Song auf seinem Musikkanal bei YouTube zu posten. Durch das User Voting, dass online ausgeschrieben ist schafften es auch schon viele deutschsprachige Lieder auf die Playlist.

Unter „easy Springsteen“ (Bernd Meusel) finden sich auf dem Filmkanal „YouTube“ zwischenzeitlich über 30 Songs, die in der CoronaKrise frisch aufgenommen und hochgeladen wurden.

Zu jedem Song erzählt „easy Springsteen“ eine kleine persönliche Anekdote oder Wissenswertes zur Entstehung des Songs bzw. der musikalischen Besonderheit. Alle Songs, die hier gepostet werden bilden das musikalische Herzstück erhoffter zukünftiger Auftritte vor Publikum. Und diese will er auch in Zukunft SOLO bestreiten – aber eine mögliche Verbesserung der Gesamtwirkung erhofft sich „easy“ dadurch, zukünftig bei entsprechenden Auftrittsmöglichkeiten eine „Sängerin“ mit on stage zu holen – Interessierte Künstlerinnen könnten sich gern bei ihm melden.

 

Gepostet von Bernd Meusel am Donnerstag, 9. April 2020

Hallo liebe Livemusik- und SpringsteenFans – falls ihr nicht LIVE dabei sein konntet – hier das 2stündige Wohnzimmerkonzert vom Karsamstag. Was wäre der LiveStream wenn er nur in eine Richtung gehen würde. Ich freu mich über das Interesse der Community und eure LIVE Kommentare – denn wie schon Österreichische Philosophen in den 80er gesungen haben – LIVE IS LIVE.Und mit Community mein ich unsere kleine Gruppe von Interessierten die sich von mir bisserl „ablenken“ und unterhalten lassen. Ich möchte euch heute mit Teil 2 „The story and the songs of Bruce Springsteen“ auf eine kleine musikalische Exkursion mitnehmen. Die Reise beginnt mit Songs der Nachfolge LP von BORN IN THE USA und ENDET mit Lieder aus seiner noch aktuellen LP aus dem Jahre 2019.Aus 40 Songs dieser Zeitspanne müssten wir wohl 15 – 20 aussuchen – wer Sonderwünsche HAT kann diese jetzt oder LIVE aussuchen – siehe UNTEN.Danke an dieser Stelle an das ObermainTageblatt Lichtenfels, den Fränkischen Tag Kronach und der Neue Presse Coburg/Kronach für die schöne Berichterstattung. Hier der Text vom OT online: https://www.obermain.de/lokal/obermain/art2414,828792…Ach ja – wir werden heute bissle Werbung für „1000 Herzen für Kronach“ machen – vielleicht willst du dich aktuell BETEILIGEN.Songliste in chronologischer Reihenfolge:Von diesen schon vorausgewählten Songs möchte ich euch 20 Stück LIVE präsentieren.Brilland DesquiseWalk like a manOne step upHuman TouchIf I should fall behindSteets of PhiladelphiaThe ghost of Tom JoadBlood brothersCity of ruinsWaiting sunny dayNothing ManLand of h. a. dreamsYou`re missingInto the fireThe risingLonesome DaysDevil and DustRadio NowhereLong walk homeWe Take care of o.ownTomorrow never knowLong Time ComingTerrys SongWrecking BallWestern StarsHitch HakinTucson TrainMoonlight Motel

Gepostet von Bernd Meusel am Samstag, 11. April 2020

Was wäre der LiveStream wenn er nur in eine Richtung gehen würde. Ich freu mich über das Interesse der Community und eure LIVE Kommentare – denn wie schon Österreichische Philosophen in den 80er gesungen haben – LIVE IS LIVE.

Und mit Community mein ich unsere kleine Gruppe von Interessierten die sich von mir bisserl „ablenken“ und unterhalten lassen.
Ich möchte euch heute mit Teil 2 „The story and the songs of Bruce Springsteen“ auf eine kleine musikalische Exkursion mitnehmen. Die Reise beginnt mit Songs der Nachfolge LP von BORN IN THE USA und ENDET mit Lieder aus seiner noch aktuellen LP aus dem Jahre 2019.
Aus 40 Songs dieser Zeitspanne müssten wir wohl 15 – 20 aussuchen – wer Sonderwünsche HAT kann diese jetzt oder LIVE aussuchen – siehe UNTEN.
Danke an dieser Stelle an das ObermainTageblatt Lichtenfels, den Fränkischen Tag Kronach und der Neue Presse Coburg/Kronach für die schöne Berichterstattung. Hier der Text vom OT online:
https://www.obermain.de/lokal/obermain/art2414,828792
Ach ja – wir werden heute bissle Werbung für „1000 Herzen für Kronach“ machen – vielleicht willst du dich aktuell BETEILIGEN.
Songliste in chronologischer Reihenfolge:

Songliste 72 – 85

Blinded by the light
Growin’ Up
Mary Queen of A.
For you
Spirit in the Night
It’s Hard to Be a Saint in the City
4the of July (Sandy)
Thunder Road
Born to run
Backstreets
Because the night
Fire
The Promised Land
Prove it all night
Racing in the street
Save my love
The Promise
The River
Hungrey Heart
Drive all night
I wanna merry you
Wreck on highway
Sherry Darling
Independence day
Atlantic City
My father`s house
Born USA
Glory Day
My Hometown
I`m on fire
Downbound Train
Going Down
Dancing Dark


Von diesen schon vorausgewählten Songs möchte ich euch 20 Stück LIVE
präsentieren. 1987 – 2019


Brilland Desquise
Walk like a man
One step up
Human Touch
If I should fall behind
Steets of Philadelphia
The ghost of Tom Joad
Blood brothers
City of ruins
Waiting sunny day
Nothing Man
Land of h. a. dreams
You`re missing
Into the fire
The rising
Lonesome Days
Devil and Dust
Radio Nowhere
Long walk home
We Take care of o.own
Tomorrow never know
Long Time Coming
Terrys Song
Wrecking Ball
Western Stars
Hitch Hakin
Tucson Train
Moonlight Motel

Chris Martin, Heinz Rudolf Kunze, John Legend, Revolverheld, Max Giesinger und viele mehr bieten seit dem Beginn der Corona-Krise ihren Fans Livestreams über facebook und andere Netzwerke an. Warum streamen aber so viele Künstlerinnen und Künstler aktuell aus ihren Schlaf- oder Wohnzimmern? Ist es die Angst davor, vergessen zu werden? Der Druck, immer abzuliefern oder ist es einfach der fehlende Kontakt zu ihren Fans.

Es ist den Künstlerinnen und Künstlern anzuerkennen, dass sie versuchen, ihren Fans in Zeiten von Isolation, Quarantäne, Einsamkeit und Lungenkrankheit eine Freude zu machen. Dennoch zeigt das große Angebot an Livestreams auch die prekäre Lage, in der sich die oft freischaffenden Musikerinnen und Musiker befinden. Dabei geht es nicht nur um geplatzte Gagen, sondern auch darum, dass von Musikern erwartet wird, selbst in Krisenzeiten Unterhaltung zu liefern.

Livestream aus der Region

Livestreams werden jetzt auch schon von vielen regionalen Musikern angeboten um Privatkonzerte zu spielen. Am anderen Ende der Bildschirme gibt es jetzt eine einzige Front-Row, in der Fans nicht nur eine Performance sehen, sondern oft auch intime Einblicke in die Wohnräume der Musiker erhaschen und damit das „WIR BLEIBEN DAHOAM“ etwas zu versüßen und Abwechslung in den Alltag zu bringen.

Der Kronacher Musiker Bernd Meusel, der seinen Zuhörern in den letzten Jahren mit Band und dann auch Solo regelmäßig versuchte, den außergewöhnlichen Songkatalog von Bruce Springsteen näher zu bringen vermisst langsam auch den Kontakt zu seinem Publikum. Schon jetzt zeichnet es sich ab, dass noch viele geplante Konzerte der Ausgangsbegrenzung und deren Folgen zum Opfer fallen.

Auch wenn ein Livestream ihm sicherlich nicht das gleiche Hochgefühl gibt, wie ein Live-Gig vor Springsteen-Fans die fast jeden Song mitsingen können war der erste Livestream auf facebook am vergangenen Sonntag für Ihn und viele Daheimgebliebene am andren Ende der Leitung eine willkommene Ablenkung.

3 x LIVE – jeweils um 19 Uhr

„Es fehlt einem natürlich der direkte Publikumsbezug. Bei Live-Gigs hast du Leute, mit denen du interagieren kannst. Im Stream geht das „nur“ über den Chat. Das ist nicht das Gleiche, wie wenn Leute vor dir stehen/sitzen und Energien ausgetauscht werden können“ meint Meusel.

Aber er fühlt sich fast verpflichtet diesen Aufwand zu betreiben. Denn sein Idol Springsteen meint: „Ich schreibe und singe die Songs nur für mich! Aber so richtig gut werden sie erst, wenn ich andren Leuten diese Lieder vorspiele. Das ist das Band zwischen den Menschen das nie zerstört werden kann und immer erhalten bleibt!“

Klar kann man jetzt „ZU HAUSE“ viele Songs üben, verbessern und an der Technik feilen. Aber schon beim ersten angekündigten LIVE STREAM war die Anspannung und auch Nervosität vorher zu spüren mit allen positiven und negativen Auswirkungen

(Vorfreude/Schlafmangel). Und einige schöne Kommentare waren der Lohn für die Mühe des knapp einstündigen Konzertes. „Du hast mir den Sonntag gerettet!“ – „Schön wars dich mal wieder live zu erleben“ – „Das is mein Lieblingssong“ – „Ein echtes Highlight“ – „Ich liebe diesen Song – klasse Bernd“. Besonders gefreut hat sich Bernd auch über die Liveschalte zu einem alten Kumpel der „mitten in der Nacht“ live aus Thailand dabei war. Durch seine bekannt lockere Art und viele interessante Erzählungen über die vorgetragenen Songs vom US Künstler hat „easy Springsteen“ die ca. 50 Zuhörer zum Verweilen gebracht und auch spontane Sonderwünsche erfüllt. Jeder der LIVE dabei ist kann sich über den Chat öffentlich zu den Songs und dem Dargebotenen äußern.

SongWünsche vorab melden

Beim ersten offiziellen geplanten und angekündigten SPRINGSTEEN LIVE STREAM am kommenden Freitag um 19 Uhr auf der privaten facebook Seite von easy Springsteen

„facebook.com/bernd.meusel.3“ gibt es ein Wiedersehen mit dem wohl größten Springsteen Fan der Region. Und weil auch auf Grund der HandyAkkulaufzeit der Stream wohl nicht länger als 1 Stunde zu realisieren ist, sind weitere LiveSchalten noch am Samstag und bei Interesse gerne noch am Sonntag jeweils um ca. 19 Uhr denkbar.

Geplant ist für den ersten einstündigen Livestream die nach Meinung von Meusel die 10 wichtigsten, besten und auch live gut zu performten Songs aus der 50jährigen Karriere von Bruce – das sollten Fans auf keinen Fall verpassen. Als Special können sich Fans vorab auf der facebook Seite aus den aktuell 100 Songs die live gespielt werden können noch Sonderwünsche aussuchen. „Sicherlich kann jeder Song spontan live und meist auch ohne Textvorlage performt werden – besser wäre es aber, wenn sich Interessierte vorher kurz über facebook melden“ meint Meusel.

Alle Songs werden live eingespielt und mit viel Info den Gästen präsentiert. Für alle, die am Wochenende nicht LIVE zuschalten können stehen die Streams noch einige Tage zum nachträglichen Anschauen auf facebook zur Verfügung. Seine Erfahrungen zum Projekt „LIVESTRAEM“ gibt der Kronacher Musiker dann gerne auch andren Künstlern weiter und unterstützt diese bei der Realisierung. Bei Interesse einfach mal Kontakt aufnehmen.

 

Kleine Live-Impression vom Samstag  im Highlander–Pub in Untersteinach bei Kulmabch.

Am Samstag, den 1. Februar gibt’s ne Premiere vom Musikprojekt „Songs of our HEROES“ im Landkreis Kulmbach. Fans der beiden US Künstler Bob Dylan und Bruce Springsteen sollten sich diesen Termin vormerken und bei der NONSTOPMUSIC Show dabei sein. Gemeinsam und doch SOLO präsentiert der Lichtenfelser „Peter Lachner“ und der Kronacher „easy Springsteen“ seit mehreren Jahren die Songs ihrer Helden – nun zum ersten mal auch im Irish Pub Highlander in Untersteinach. Dazu erfahren Musikfans auch viel Wissenswertes zu den vorgetragen Songs. Mehr Infos online unter www.takeme.de.

Evolution – langsame, bruchlos fortschreitende Entwicklung besonders großer oder großräumiger Zusammenhänge und allmähliche Fortentwicklung – so beschreibt es der Duden. In diesem Zusammenhang können Interessierte am kommenden Freitag, den 24.1. in der Cafebar Karibik in Kronach viel über die musikalische Entwicklung vom US Künstler Bruce Springsteen erfahren. Der Kronacher Fan „easy Springsteen“ widmet sich ausschließlich dem Songmaterial vom BOSS und erörtert „musikalisch“ die Einflüsse, welche die 19 Studioalben so einzigartig machen. Zusätzlich können Interessierte schon vorab auf der Facebookseite unter „bernd.meusel.3“ die Songliste mit 100 ausgewählten Songs aus 50 Jahren einsehen und ihren Wunschsong mitteilen. Beginn ist 19.30 Uhr – der Eintritt ist frei.

 

 

VORMERKEN!

Die Zukunft des Rock`n`Rolls* wurde am 23. September 70 Jahre jung. Der Kronacher Musiker Bernd Meusel tourt im Herbst wieder durch die Region, um mit einer musikalischen Hommage das Lebenswerk des US Künstlers Bruce Springsteen vorzustellen. Auftakt der Mini-Tour mit jeweils 4 Terminen war am 11.10. mit dem ersten Teil der gesungenen Trilogie “Die frühen Jahre”. Hier wurde die musikalische Entwicklung mit Anfängen in den 60/70ern bis zur LP “Born in the USA” aus dem Jahre ’84 vorgestellt. Dabei werden ca. 25 Songs aus dieser Zeitspanne live performt – die Wirkung auf die Gäste wird durch eine Multimedia VideoBeamerShow verstärkt.

Sa. 16.11. – Dümpfelschöpfer – Lichtenfels

Fr. 22.11. – Cafebar Karibik in Kronach

Sa. 7.12. – Cafe Sorgenlos Kronach – verschoben

Do. 12.12. – AdvendHüttn – Lichtenfels

Sa. x.12.. – No. 13 am Bahnhof – Kronach

Sa. 1.2. – Highlander Untersteinach

zusammen mit Peter Lachner (Bob Dylan Songs)

 

 

* –  1974 schrieb sich der der US-Kritikerpapst Jon Landau im Sog eines Springsteen-Konzerts einen glühenden Artikel von der Seele und er vermittelte damit den Eindruck eines Erweckungs-Erlebnisses: “Ich habe die Zukunft des Rock ‘n’ Roll gesehen, und ihr Name ist Bruce Springsteen.”

Die Sommerzeit ist over und viele schöne Freilichtveranstaltungen mit Songs vom Boss standen an – jetzt wird an einem neuen “Club Programm” gefeilt – next stopp: Freitag, 11.10. in der Cafebar Karibik in Kronach.

Aber eine Termin müssen wir und jetzt schon merken – am 23.9. wird Bruce stolze 70 Jahre alte und ist seit über 50 Jahre im Showgeschäft – weitere INFO folgt.

Bestes OPEN AIR Wetter war am Samstag viel los bei einemlauschigen “musikalischen” Sommerabend im herrlichen Biergarten von s`Antla`s Kettelerhaus. Die nächste Chance das neue Programm “Heroes” zu erleben wäre beim Korbmarkt am Samstag Nachmittag – am Freitag vorher gibts ein kurzes Gastspiel bei den Freunden von “Two of us – Silhouettes” im Biergarten vom Dümpfelschöpfer – lasst euch sehne.

Hier ein Video ausm Kettelerhaus:

https://www.facebook.com/bernd.meusel.3/videos/2424375057651187/

Zu Gast ist wohl zum letzten mal in diesem Sommer der Kronacher Musikliebhaber “easy Springsteen” – der sich dem Songkatalog des gleichnamigen US Künstlers angenommen hat. Dazu werden diesmal aber auch verstärkt Song der IDOLE vom Boss wie Dylan, Stones, CCR, Beatles oder Orbison zu hören sein – und wenn die Zeit bleibt auch Songs einiger cooler Deutscher “Idole” wie z. B. Lindenberg, Grönemeyer, Maffay, STS, Ärzte oder Fendrich. 

Samstag, 31.8. ab 19 Uhr – EINTRITT FREI

 

“the story and the songs of Bruce Springsteen” nennt sich das Musikprojekt, das als Hommage an das musikalische Lebenswerk des 69jährigen US-Musikers “Bruce Springsteen” gedacht ist. Das abendfüllende Programm nimmt die Zuhörer mit auf eine musische Zeitreise von den Anfängen der Karriere vom “Boss” Anfang der 70er Jahre bis hin zu Songs aus seinem späteren und aktuellen Schaffenswerk – erst vor kurzen erschien das 19. Studioalbum “Western Stars”, das seit Wochen die LP Charts anführt. Natürlich erfahren interessierte Musikfans bei einem Soloabend auch viel Wissenswertes zu den vorgetragenen Songs und was Springsteen inspiriert hat und zusätzlich gibt es diesmal Songs seiner Idole wie Elvis, Dylan, Orbison, Beatles, Stones und Woody Guthrie zu hören. Mit Gastauftritten ist zu rechnen.

 

 

 

 

 

Samstag, 27. Juli ab 19 Uhr – Biergarten Kettelerhaus Kronach –  EINTRITT FREI

Am 14. Juni erschien “WESTERN STARS” – das 19. StudioAlbum des  US-amerikanischen Singer-Songwriters “Bruce Springsteen” und die vorab veröffentlichten Songs  wurden am 5.7. uraufgeführt. Das neue Album ist von “Southern California Pop Music” der 1970er Jahre beeinflusst. Bruce nannte es “eine Rückkehr zu meinen Soloaufnahmen mit charaktervollen Liedern und mitreißenden, filmischen Orchesterarrangements”. Es handelt sich wieder um “rein amerikanischer Themen wie Highways  und Wüsten, Isolation,Gemeinschaft und der Beständigkeit von Heimat und Hoffnung.

Hörprobe: Hallo Sunshine – https://www.youtube.com/watch?v=icJjlg5e6l8

 

 

 

„EASY Springsteen” nennt sich das Musikprojekt, das als Hommage an das musikalische Lebenswerk des 69jährigen US-Musikers “Bruce Springsteen” gedacht ist. Das aktuelle Soloprogramm nimmt die Zuhörer mit auf eine musische Zeitreise von den Anfängen der Karriere vom “Boss” Anfang der 70er Jahre bis hin zu Songs aus seinem späteren und aktuellen Schaffenswerk. Natürlich erfahren interessierte Musikfans auch viel Wissenswertes zu den vorgetragenen Songs und was Springsteen dazu inspiriert hat. Quelle hierfür ist auch diesmal die Autobiografie “Born to run”, die im Herbst 2016 erschienen ist.

Am vergangenen Donnerstag hat der Kronacher Pianist Michael Popp einige Songs vom Musikprojekt “the story and the songs of Bruce Springsteen” begleitet. Bei der “öffentlichen” Probe wurden neben den gemeinsamen Songmaterial vornehmlich unbekannte und selten  Songs vom Boss “unplugged” präsentiert. Eine Wiederholung ist geplant.

_______________________

„EASY Springsteen” nennt sich das Musikprojekt, das als Hommage an das musikalische Lebenswerk des 68jährigen US-Musikers “Bruce Springsteen” gedacht ist. EASY ist einerseits der NIKE NAME vom SpringsteenFan “Bernd Meusel” – aber in diesen Zusammenhang bedeutet EASY, das die Songs, die normal mit der E-Street Band performt werden, nur mit Gitarre, Harp und Vocal “unplugged” vorgetragen werden. Bei einigen Songs wird ein Drumcomputer dafür sorgen, dass man den Charakter einiger “Rocksongs” besser erkennt.

 

 

easy Springsteen and friends – SONGS vom BOSS uns SEINER HELDEN!

Das aktuelle Soloprogramm “the story and the songs of Bruce Springsteen” nimmt die Zuhörer mit auf eine musische Zeitreise von den Anfängen der Karriere vom “Boss” Anfang der 70er Jahre bis hin zu Songs aus seinem späteren und aktuellen Schaffenswerk. Natürlich erfahren interessierte Musikfans auch viel Wissenswertes zu den vorgetragenen Song und was Springsteen inspiriert hat. Quelle hierfür ist die Autobiografie “Born to run”, die im Herbst 2017 erschienen ist.

Nach 236 ausverkauften Vorstellungen hat Bruce Springsteen am 15. Dezember im Walter Kerr Theatre am Broadway in New York sein letztes Solo-Konzert gespielt. Hier hat der US Musiker jeweils von Dienstag bis Samstag  in einer sehr intimen, autobiographischen Show viel von sich preisgegeben. Die Performanz hat sogar einen Sonderpreis der Tony Awards gewonnen, der als wichtigster Preis im Musical-Geschäft gilt.

Bernd Meusel alias “easy Springsteen” hat sich wie bekannt dem Lebenswerk des US Musikers verschrieben und wird am Freitag, den 22. März ebenfalls in einer ganz persönlichen und kleinen Runde musikalisch von diesem Ausflug von Springsteen an den “Broadway” erzählen und einige der Broadway-Songs “unplugged” nur mit Gitarre, Harp und Gesang in der Cafebar “Karibik” in Kronach präsentieren. Eintritt ist wie immer frei – Beginn bereits um 17 Uhr.

Damit alle Fans des Musikers die intime Broadway-Performance von Springsteen zumindest vor dem TV erleben können, erschien kurz vor Weihnachten ein Mitschnitt von „Springsteen On Broadway“ auf Netflix.

Dylan meets Springsteen-  30. April – Musiknacht Lichtenfels

Bruce Springsteen nennt sich heute noch “FAN” von Bob Dylan und sicher wäre seine Karriere ohne den Einfluss von Bob Dylan anders verlaufen. Nach dem vielbeachteten Auftritten zusammen mit “easy Springsteen” in der Stadtalm und im Dümpfelschöpfer in Lichtenfels waren die beiden im Februar zusammen in Kronach “on stage”. Am Samstag, den 27. April gibts jetzt ein Wiedersehen mit “Peter Lachner” und “easy Springsteen im Dümpfelschöpfer in Lichtenfels. Den Zuhöreren wird bei Ihrem gemeinsamen Projekt “Songs of our heroes” ein Teil vom umfangreichen Songkatalog der beiden US Ausnahmekünstler präsentiert – meist Solo – einige Songs dann auch gemeinsam.          

Neben vielen Songs von Springsteen – präsentiert und erläutert von Kronacher EdelFan “easy Springsteen” stellte “Peter Lachner” zum ersten Mal Ausschnitte aus dem Songkatalog von Bob Dylan am vergangenen Samstag in Kronach vor.

Ein aktuelles Video gibts auf facebook:

https://www.facebook.com/bernd.meusel.3

Ein Wiedersehen mit “Songs of our heroes” mit Songs von Dylan und sicherlich auch einigen SpringsteenSongs am 30. März in der Cafebar. Bereits am 23. Februar spielen die ZWEI wieder im “Dümpfelschöpfer” in Lichtenfels.

Special Event – Faschingssonntag: AustriaPop unpluegged by “easy” ab 18 Uhr in der Cafebar – Gastmusiker/Sänger wanted – bitte melden

 

 

 

Songs von Dylan und Springsteen präsentiert von Peter Lachner und easy Springsteen

 

 

https://youtu.be/RtPDHjesjgk[/vc_column_text]

[/vc_column][/vc_row]

Gastspiel zusammen mit "Peter Lachner und Songs von Bob Dylan" in der Stadtalm Lichtenfels....Wiedersehen "zwischen den Jahren" in der Cafebar "Karibik" geplant....